• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Mit über 1,6 Promille Verkehrsschild umgefahren

    Am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, fuhr laut Polizeibericht eine 59-jährige Schweinfurterin mit ihrem Pkw die Ignaz-Schön-Straße in Schweinfurt entlang. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr ein Straßenschild. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1200 Euro.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!