• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Rechte als Verbraucher: Online-Seminare

    Alle Veranstaltungen des Schweinfurter Stützpunktes für Verbraucherbildung werden jetzt als Webinare angeboten. So können sich Verbraucher von zu Hause aus über ihre Rechte informieren, wie es im Presseschreiben heißt.

    Folgende Termine gibt es in den nächsten Tagen: Am Donnerstag, 28. Mai, informiert Heike Jäger über Geldanlagen. Am 10. Juni geht es bei Hannelore Braun-Schur um Onlinebanking und Online-Zahlungsmethoden. Dieses Angebot richtet sich an Senioren, die unsicher beim Onlinebanking sind und sich über weitere Online-Zahlungsmethoden informieren möchten.

    Außerdem erklärt Dozentin Hannelore Braun-Schur am Mittwoch, 17. Juni, Datenschutz im Netz und die Bedeutung von Cookies und Cloudes. Wie man sich vor kostspieligen Abo-Fallen und anderen Abzocke-Tricks im Internet schützt, ist Inhalt eines Webinars am Mittwoch, 1. Juli.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Franziska Schmitt

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!